Bauprojektsteuerung & Baumanagement Berlin
  • IPMB
  • Baumanagement Berlin Bauprojektsteuerung Immobilienmanagement

Baumanagement & Bauprojektsteuerung Berlin

Die IPMB Immobilien- & Projektmanagement Berlin GmbH bietet ihren Kunden ein komplettes Dienstleistungspaket für Initiierung, Aufbau, Strukturierung, Steuerung und Kontrolle von nationalen und internationalen Immobilienunternehmen sowie Bauprojekten. Wir managen Abläufe und Prozesse in Immobilienorganisationen und Bauprojekten in allen Stadien und Phasen.

Was 2006 unter der Firmierung „Sattler Projekte und Immobilien“ begann und sich über mehr als zwölf Jahre hinweg in der Berliner Immobilienwirtschaft bewährt hat, wurde nach und nach, im Zuge der Geschäftsfeldentwicklung weiter ausgebaut und etablierte sich als IPMB Immobilien- & Projektmanagement Berlin GmbH zum festen Bestandteil der Berliner Immobilienwirtschaft.

Unser Team ist ein kompetenter Partner für unsere Kunden und wird es im Zuge der weiteren Expansion und Entwicklung auch in den kommenden Jahren für zukünftige Kunden sein. Unsere Mannschaft besteht aus erfahrenen Experten, die im kaufmännischen und organisatorischen Unternehmensmanagement sowie im Bauprojektmanagement zuhause sind. Unsere Baubegleitung von Bauprojekten und bei Bestandsimmobilien zeichnet sich durch hohe technische Kompetenz aus.

In den nächsten Jahren liegen bereits weitere komplexe und zum Teil auch außergewöhnliche Bauprojekte mit beeindruckendem Umfang vor uns, die uns gemeinsam mit unseren Kunden weiter wachsen lassen. Als vertrauter und eng verknüpfter Partner unserer Kunden sind wir in allen Stadien und Phasen präsent.

 

Begonnen hat unsere Tätigkeit mit dem Management von Immobilienunternehmen und der Aufteilung, Teilsanierung und (Einzel-)Veräußerung der Wohn- und Teileigentume der Stalin-Bauten in der Frankfurter Allee in Berlin-Friedrichshain. Insgesamt konnten wir ca. 400 Einheiten dem Berliner Eigentumsmarkt zuführen. Hinzu kam die Übernahme weiterer Managementaufgaben bei der Fertigstellung und Übergabe von Wohn- und Teileigentum im Rahmen des Immobilienprojektes Joli Coeur in Berlin-Charlottenburg und beim Bauvorhaben Metropol Park in Berlin-Mitte.

Bei allen genannten, mehrheitlich wohnwirtschaftlichen Objekten, handelt es sich um denkmalgeschützte Gebäude oder Areale. In den Jahren 2016/2017 organisierten wir die Errichtung eines Komplexes von Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge in der "Neue Späthstraße 50" in Berlin-Neukölln. Hier konnten ca. 600 Geflüchtete vorübergehend in qualitativ hochwertigen Räumlichkeiten untergebracht werden.

Aktuell sind wir mit der administrativen Steuerung bei der Entwicklung von zwei weiteren Bauabschnitten des oben genannten Projektes „Neue Späthstraße / Haarlemer Straße“ in Berlin-Neukölln und bei der Entwicklung des Grundstücks der ehemaligen Bärenquell Brauerei in der Schnellerstraße in Berlin-Niederschöneweide betraut.

Darüber hinaus managen wir administrativ die Entwicklung eines ehemaligen Güterbahnhofgeländes mit über 130 Tsd. qm Grundstücksfläche in Berlin-Halensee.

 


Mitglied im Fortbildungsnetzwerk von JUC

IPMB Immobilien- & Projektmanagement Berlin GmbH nimmt künftig an dem Fortbildungsnetzwerk von JUC teil. Ziel des Netzwerks ist es, ein Forum zu schaffen, in dem auf hohem Niveau und mit einem praktischen Ansatz aktuelle Themen und Probleme auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft zum Nutzen der Teilnehmer diskutiert und praktikable Lösungen für konkrete Herausforderungen erarbeitet werden. Wir sind bestrebt an dem Wissensaustausch der Teilnehmer zu partizipieren, Erfahrungen auszutauschen, neue Kompetenzen und Fähigkeiten zu entwickeln und vertrauensvolle und fruchtbare Beziehungen mit den anderen Teilnehmern aufzubauen.


Geprüfter Projektmanager in Berlin

Klaus-Ulrich Sattler ist gemäß Zertifikat-Nr. 98/012 vom 06.06.1998 geprüfter Projektmanager nach den Regularien des Zertifizierungsverfahrens der PM-ZERT auf der Basis von DIN 69900 ff. und DIN EN 45013 sowie den Beurteilungskriterien der GPM. Er hat den Nachweis der Projektmanagement-Kompetenz erbracht und ist berechtigt sich „Geprüfter Projektmanager“ zu nennen.


Zertifizierter Sachverständiger

Dipl.-Bauing. (FH) / Dipl.-Wirtschaftsing. (FH), seit 03/2015 zertifizierter und bis 03/2021 re-zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken nach DIN EN ISO/IEC 17024 (EUC Cert), verfügt durch seine langjährige Tätigkeiten in der Entwicklung von Grundstücken, der Umsetzung von umfangreichen Bauprojekten und der Erstellung und Sanierung von Gebäuden sowie dem An- und Verkauf von Immobilien über ein umfangreiches technisches und wirtschaftliches know how rund um die Immobilie.


Als zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden der DEKRA Certification GmbH für Bauschadenbewertung D1 und als Sachverständiger Immobilienbewertung D1 ist Klaus-Ulrich Sattler im gerichtlichen und privaten Auftrag mit der Klärung von Schadensereignissen, Fragen der Anwendung technischer Regeln, Abweichungen von Vorgaben der Planung und der Machbarkeit technischer Lösungen betraut und berät Bauherren, Projektentwickler, Bauträger, Hausverwaltungen, Eigentümer(-gemeinschaften), Mieter, Vermieter sowie Grundstücks-, Haus- oder Wohnungserwerber.


Mitglied in der Baukammer

Die Bauvorlageberechtigung der Baukammer Berlin (Pflicht-Mitglied P3118) berechtigt Klaus-Ulrich Sattler zur Einreichung von Bauvorlagen (Bauanträgen) in Berlin und im Bundesland Brandenburg.

Klaus-Ulrich Sattler ist zudem Mitglied im Wahlvorstand zu den Wahlen der XII. Wahlperiode und Mitglied des Aufnahmeausschusses der Baukammer Berlin.


Dankschreiben der Baukammer Berlin 2018

Sehr geehrter Herr Sattler,

wir wünschen Ihnen eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit sowie ein glückliches neues Jahr.

Die Baukammer Berlin bedankt sich bei Ihnen herzlich für Ihre ehrenamtliche Arbeit und freut sich auf weitere gute Zusammenarbeit.

Das Schreiben als PDF zum Download


Mitglied in Verbänden

Die IPMB Immobilien- & Projektmanagement Berlin GmbH ist Mitglied des DVP (Deutscher Verband der Projektmanager in der Immobilienwirtschaft e. V. ) und der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.)


IPMB ist Mitglied des BauMonitoring e.V.

Als neues Mitglied im BauMonitoring e.V. (BMeV) sind wir Teil des interdisziplinären Zusammenschlusses aus Vertretern der Finanzierungsbranche, der Monitoringbranche und Forschung.  Ziel dieses Netzwerkes ist es, einheitliche Standards auf Grundlage bestehender Gesetze, Normen und Richtlinien im Markt zu entwickeln und damit die Grundlage für eine hohe Qualität im BauMonitoring zu schaffen.

Der Verein strebt einen Austausch von Wissen aller Projektbeteiligten an. Als Mitglied des Verbandes möchten wir aktiv durch die Teilnahme an Arbeitskreisen an dem Wissenstransfer teilnehmen.
Weitere Informationen finden Sie auf www.baumonitoring-ev.de

IPMB Immobilien- & Projektmanagement Berlin GmbH freut sich auf die künftige Zusammenarbeit mit dem Verein und seinen Mitgliedern.

Adresse
Uhlandstraße 20 - 25, 10623 Berlin

Telefon
+49 30 633 367 46

Telefax
+49 30 633 367 47

E-Mail

0 30 633 367 46
Mo-Fr 8.30-18.00h
E-Mail schreiben
An: info@ipm-berlin.com